Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tieferlegung ABC-Fahrwerk
#21

Ich kenne das Fahrwerk vom 230 nicht, aber es gibt bei MB "Sturzkorrekturschrauben".
Bei anderen Modellen habe ich Diese schon verwendet...

Vielleicht findet sowas ja auch bei 230 Anwendung. Müsstest du mal Prüfen.





Grüße...

http://r129-500sl.blogspot.de

[IMGR]http://up.picr.de/24669553ys.jpg[/IMGR]
Zitieren
#22

Bugbear schrieb:Ich hab nun ein Tieferlegungsmodul von H&R gefunden. In der Beschreibung steht, dass es das Fahrzeug ab 70km/h in die Stufe 1 höher stellt. Somit wäre ein einwandfreier Freilauf der Räder gewährleistet. Und unter 70km/h ist das Auto auf einer schönen optischen Tiefe. Mal sehen, vielleicht kauf ich mir das Modul. So knapp 900€ soll es kosten.

Aber aktuell hab ich noch ein anderes Problem bemerkt. Und das wäre auch mit einem Tieferlegungsmodul noch vorhanden.

Nach der Tieferlegung fahren sich vorne und hinten die Reifen innen stark ab.
War grad beim Sturz einstellen - da kann man aber leider gar nix einstellen !

Vorne ist zwar in einer Buchse am Querlenker ein Langloch vorhanden, mit dem man den Sturz schön einstellen könnte, aber an der zweiten Buchse (an dem Querlenker (?) wo der Dämpfer draufsitzt) ist leider kein Langloch vorhanden. Also kann man vorne auch nix einstellen.


Bleibt einem da wirklich nur der eine Ausweg, das Auto auf Stufe 1 zu fahren ?

Scheinbar ist das einen generelles Problem bei tiefergelegten SL55 AMG mit großen (20") Rädern.

[Bild: 13321880_105561144784dpslq.jpg]







Problem in Layer 8.

Was ist das für ein Hirsch, der ab Tempo 70 höher legt?
So einen Schwachsinn muss man sich erst mal ausdenken.


Confusedagnix:
Zitieren
#23

32V schrieb:Was ist das für ein Hirsch, der ab Tempo 70 höher legt?
So einen Schwachsinn muss man sich erst mal ausdenken.
Confusedagnix:

Das macht sehr wohl Sinn. Begründung steht in den vorigen Posts.
Zitieren
#24

Das größte Problem beim ABC ist das ABC!!! Und wenn man tief fährt gibt es schnell den Geist auf und dann geht's richtig an den Geldbeutel. Es gibt einen Weg den 230er auf Gewindefahrwerk umzubauen......dann ist Ruhe.....aber natürlich auch immer tief.
Zitieren
#25

Der R230 hatte schon immer das Problem dass er sich innen abfährt, wirst vermutlich nicht wegbekommen. Ich bin auch schon die ganze zeit am überlegen mir einen R230 dazu zu holen, bei meiner Fahrleistung im Jahr dürften neue Reifen das dann grob 10 Jahre mitmachen bevor Sie innen abgelaufen sind Wink.
Stardiagnose haben nicht nur Mercedes Werkstätten, ich hab die z.B. auch, aber ich habe mich noch nie mit dem programmieren der Höhe befasst, und es ist mir ehrlich gesagt auch zu aufwändig, ich kenne das allerdings von VAG, da hab ich schon mehrere Fahrzeuge mit Luftfahrwerk tiefergelegt, allerdings auch jedesmal mit enormem Zeitaufwand, und meist geht es nicht so tief wie man denkt.

Grüße

Matze

- R129 500SL 91´
- R129 SL320 97´
- W116 280S 74´
- W116 280SE 75´
- W126 300SE 86´
- C124 230CE 89´
- C208 CLK320 01´ Cabrio
- W208 CLK230K 01´ Coupé
- W201 190E 1.8 91´
- GMC Typhoon 93´
- BMW X5 3.0d 05´ als Alltagsrutsche
- Dodge Grand Caravan 09´für frauchens Hunde
- Golf 3 GTI Jubi Edition, Voll Restauriert
- Wilk Wohnwagen 05´
- VW T5 Hochdach 06´
Zitieren
#26

Also mein Alter Herr hat seinen 129er verkauft und sich einen 230er geholt und könnte sich dafür täglich in den Arsch beissen......viel Spielerei kann viel kaputt gehen und das ist beim 230er leider öfter der Fall. Ich werde den 129er jetzt auch leider verkaufen da ich was mit 4 Sitzen brauch und muss jetzt schon kotzen bei dem Gedanken.....
Zitieren
#27

Wieso verkaufen?
Was ist mit Option Zweitwagen? Man fährt doch nicht immer zu Viert. Wink




Grüße...

http://r129-500sl.blogspot.de

[IMGR]http://up.picr.de/24669553ys.jpg[/IMGR]
Zitieren
#28

Ist ja schon mein drittwagen....aber langsam bekomme ich platzprobleme...mal sehen, fest steht noch nix und verschenken werde ich ihn auch nicht.
Zitieren
#29

Scheiß drauf, wird nix verkauft!!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Undutched
13.09.13, 14:10

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste